Wie Sie Ihre Pflanze gießen

 

Wenn Ihre Citrina wächst, lernen Sie Ihre Vorlieben udn Abneigungen kennen. Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen darüber, wie und wann Sie Ihre Pflanze gießen müssen. Das ist wohl die am häufigsten gestellte Frage, die uns oft erreicht - hier sind nun drei einfacher Tipps, die Ihnen zeigen, dass das richtige Gießen Ihrer Pflanze nicht so kompliziert ist wie vielleicht gedacht...

1. Wie trocken sollte die Erde sein? 

   Der einfachste und schnellste Weg, dies zu prüfen ist es, zu fühlen, ob die Citrina Wasser braucht - einfach die Erde berühren - wenn es sich trocken anfühlt, braucht sie Trinken. Einfach, oder? Auf zum nächsten Tipp.. 

2. Wie trocken sind die Wurzeln? 

Eine genauere Möglichkeit, rauszukriegen ob Ihre Citrina Pflanze Wasser benötigt ist, den Topf vorsichtig auf den Kopf zu stellen und den Wurzelballen zu fühlen (für genauere Anweisungen folgen Sie unserem Videotutorial). Wie auch schon beim Tipp zuvor: Wenn sich die Erde trocken anfühlt, geben Sie Ihrer Pflanze Wasser. Um die Privatsphäre Ihrer Pflanze zu respektieren, folgen Sie unserem dritten Tipp...

3. Folgen Sie Ihren Instinkten

Noch früh genug wissen Sie instinktiv, wann Sie Ihre Pflanze gießen müssen. Das merken Sie, indem Sie Ihre Pflanze anheben und Ihr Gewicht wahrnehmen (für genauere Anweisungen folgen Sie dem Videotutorial). Sobald Ihre Citrina wächst, wachsen auch Sie - gewinnen Sie Selbstbewusstsein und Wissen dazu...Vertrauen Sie uns: Schauen Sie einfach nach Ihrer Pflanze.


Licht

Düngemittel

Beschneidung

Umtopfen

Schädlinge